Theaterproduktion GEFÄHRTEN 

Der größte Bühnenerfolg der letzten Jahre in Berlin



Der außergewöhnliche Erfolgsweg einer außergewöhnlichen
Produktion –  GEFÄHRTEN 

In Zusammenarbeit mit dem National Theatre of Great Britain präsentiert Stage Entertainment Deutschland das Bühnenstück  GEFÄHRTEN  in Berlin im Stage Theater des Westens. 

Der Weg des Jugendbuchs auf die Theaterbühne

Im Oktober 2007 wurde das Jugendbuch WAR HORSE von Michael Morpurgo als Bühnenfassung, für die sich Nick Stafford verantwortlich zeigt, im National Theatre uraufgeführt – damals noch als normal Produktion. Aufgrund des Erfolgs folgte im darauffolgenden Jahr eine weitere Saison, jedoch mit einer begrenzten Anzahl an Vorstellungen. 2009 jedoch zog das Bühnenstück ins Londoner Westend um und seitdem läuft die Produktion im Ensuite-Betrieb im New London Theatre, und das vor ständig ausverkauftem Haus. Die Broadway-Produktion des Stücks WAR HORSE begeistert im Vivien Beaumont Theatre am Lincoln Center und hat bereits die Auszeichnungen von sechs Tony Awards erhalten. Einer davon war der Special Tony Award, der für Handspring Puppet Company vergeben wrude. 

Die Sunday Times spricht vom „Theater-Ereignis des Jahrzehnts“

In Toronto wurde WAR HORSE im Princess of Wales Theatre erstmalig im Frühjahr 2012 aufgeführt. Ab Dezember 2012 eroberte WAR HORSE auch Australien und ist im State Theatre im Melbourner Arts Centre zu sehen. Für den Juni 2012 ist eine US-Tournee mit Start in Los Angeles geplant. Auch die Stephen Spielberg-Filmfassung von WAR HORSE begeisterte die Kinobesucher und wurde für den Oscar nominiert. In Deutschland kam der Film unter dem Titel „Gefährten“ Anfang 2012 in die Kinos. 

Aber die Faszination geht noch sehr viel weiter. So konzipierte das National Army Museum, begleitend zur Theater-Produktion in London, eine Ausstellung: „War Horse: Fact and Fiction“, die bereits 90.000 Menschen anzog. Noch mindestens bis August 2012 wird sie in London zu sehen sein und erhielt erst kürzlich eine Nominierung für den Museum Award 2012 als „Beste Ausstellung“.

Und auch Stage Entertainment beschreitet mit GEFÄHRTEN einen neuen und ganz anderen Weg: Erstmalig kooperiert das Unternehmen mit dem Deutschen Historischen Museum, so dass eine Kulturpartnerschaft besteht. 

Die Geschichte von WAR HORSE -  GEFÄHRTEN 

Als der erste Weltkrieg ausbricht, wird das heißgeliebte Pferd vom Jungen Albert an die Kavallerie verkauft. Joey muss das Schiff nach Frankreich besteigen. Doch schon bald gerät Joey unter feindlichen Beschuss und muss, im Laufe einer besonderen Odyssee, auf beiden Seiten der Front den Soldaten dienen. Aber dann verschlägt es ihn ins Niemandsland, wo er vollkommen auf sich allein gestellt ist. Albert hingegen kann sein geliebtes Pferd Joey einfach nicht vergessen und meldet sich freiwillig zur Armee, auch wenn er eigentlich noch zu jung ist. Er macht sich auf den gefährlichen Weg, der schier aussichtslos erscheint, um Joey zu finden und wieder zurück nach Hause zu holen. Ein sonderbarer Zufall ist ihnen dabei behilflich, dass sich beide am Kriegsende wiedersehen.

Ausführliche Story in GEFÄHRTEN »



Bilder und Fotos Fotos und Szenenbilder GEFÄHRTEN »




Tickets und mehr zu GEFÄHRTEN

Karten
Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage oder buchen Sie direkt per Telefon
TICKETLINE  7 Tage/Woche von 7:3o-23:oo Uhr  04131 / 6972-200



Twittern Folgen Sie uns auf Twitter Auf Facebook teilen
Besuchen Sie uns auf Google Plus  Besuchen Sie uns auf Facebook  Besuchen Sie uns auf Twitter 


© HEIDPARK Ihr Partner für Freizeit, Reisen & Urlaub


^ zum Seitenanfang ^

GEFÄHRTEN Berlin
Ticketservice
Bühnenstück im Theater des Westens Impressum Informationen
Gutschein GEFÄHRTEN